HWT Hansen Wärme und
Tanktechnik GmbH & Co. KG

24h Notdienst
Tel. 04207 9980

Erneuerbare Energien

Mit dem Begriff „Erneuerbare Energien“ werden Energieträger bezeichnet, die im Gegensatz zu den fossilen Energiequellen praktisch in unerschöpflicher Menge zur Verfügung stehen.

Dazu zählen zum Beispiel das Sonnenlicht, der Wind oder auch die vorhandene Bodenwärme. Diese Energien lassen sich nutzen, um Strom zu gewinnen oder mit ihnen zu heizen.

Einige Möglichkeiten Erneuerbare Energien zu nutzen sind:

Photovoltaik, Erneuerbare Energien, Umweltschonend, regenerativ, HWT Hansen, Heizungsfirma, E-Technik

Photovoltaik-Anlagen

Die Sonne ist eine einzigartige Energiequelle: Sie ist umweltfreundlich, nahezu unerschöpflich und zudem gratis.

Die Photovoltaikanlagen verbrauchen einmalig bei ihrer Herstellung Energie. Sobald die Installation abgeschlossen ist, produziert sie zum Nulltarif Strom – und das dauerhaft. Die Solarzellen werden bei ihrer Nutzung weder verbraucht noch abgenutzt. Doch nicht nur die Nutzer sind von der Stromgewinnung durch Photovoltaikanlagen überzeugt, auch der Gesetzgeber hat die Vorteile erkannt. Es ist durch das Erneuerbare-Energie-Gesetz festgelegt, dass die Einspeisevergütung durch die Netzbetreiber 20 Jahre lang gezahlt wird.

Neben einer klimaverträglichen Elektrizitätsversorgung sind Sie von zukünftig steigenden Strompreisen nur geringfügig betroffen.

Photovoltaik ist eine umweltfreundliche Stromalternative, die sich auf langfristige Sicht bezahlt macht.

Wärmepumpen

In punkto Kostenersparnis, Ressourcenschonung und Umweltschutz ist Heizen ein wichtiges Thema. Aus diesem Grund gewinnt die Nutzung regenerativer Energien zunehmend an Bedeutung.

Die Wärmepumpe zeichnet sich durch die Möglichkeit aus, kostengünstig und umweltfreundlich zu heizen. Das ist der Grund dafür, dass immer mehr Eigenheime von der Nutzung der Wärmepumpe profitieren.
Durch eine Aufnahme von lediglich 25% zugeführter Energie wird eine Heizleistung von 100% erzeugt.

Auch die Nutzung von Wärmepumpen wird vom Bund honoriert und mit Zuschüssen gefördert.

Die Wärmepumpe ist eine innovative und umweltschonende Technologie.

Erneuerbare Energien, Regenerativ, Umweltschonend, Umweltfreundlich, HWT Hansen, Heizungsfirma, Photovoltaik, Mini-BHKW, Wärmepumpe, E-Technik

Mini-Blockheizkraftwerke (Mini-BHKW’s)

Ein echter Allrounder: Blockheizkraftwerke erzeugen gleichzeitig Wärme und Strom und sind somit sehr energieeffizient.

Durch ein BHKW werden aus der Primärenergie bis zu 90% Wärme und Strom erzeugt. Durch den Einsatz von Mini-BHKW’s können auch kleinere Gebäude (bspw. Einfamilienhäuser) von dieser Technik profitieren.
Durch die Möglichkeit das Mini-BHKW mit bereits vorhandener Haustechnik zu kombinieren, ist dieses sowohl für Neubauten als auch für Gebäudemodernisierungen geeignet.
Wichtig bei der Nutzung des Mini-BHKW’s ist, dass der erzeugte Strom zu einem hohen Grad genutzt wird, damit Dieses wirtschaftlich arbeitet.

Energieeffiziente Strom- und Wärmeerzeugung mit Ihrem eigenen Blockheizkraftwerk.

Sie sind interessiert an der Nutzung von Erneuerbaren Energien? Wir beraten Sie gerne umfassend zu Ihren Möglichkeiten!

Ihre Ansprechpartner im Bereich Erneuerbare Energien

Mitarbeiter HWT Hansen, Heizungsfirma, Heizung, Wärme- und Tanktechnik

R. Klang


Leiter Elektrotechnik

Tel.: 04207 / 998-119
Fax.: 04207 / 998-160
Heizungsfirma, HWT Hansen, heizungsfirma.de

M. Münnich


Sachbearbeiterin

Tel.: 04207 / 998-134
Fax.: 04207 / 998-100

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wir freuen uns über Ihre Nachricht und beraten Sie gerne umfassend zu dem Thema Erneuerbare Energien.